DEIN SUCHWORT :

Menschen und Singles

Früher war das Leben noch einfach, man hatte einen Partner (ob man den vor der Hochzeit genau kannte stand in den Sternen) und mit dem blieb man zusammen bis das der Tod einen schied. Nun das ist heute nicht mehr so und es gibt immer mehr Singles, die immer ungewöhnlichere Wege gehen, um den Partner fürs Leben zu finden.

Hierbei gibt es völlig neue Möglichkeiten an ein Date zu kommen, im Internet gibt es einige Plattformen die einsame Herzen zusammenführen. Da tauscht man kurz ein paar Emails aus, telefoniert hin und her, um sich schlussendlich zu treffen und herauszufinden, ob man eine Beziehung, oder gar den Partner fürs Leben, oder vielleicht doch nur eine nette Bekanntschaft findet.

Eine andere Möglichkeit für beziehungswillige Singles ist das sogenannte Speed Dating. Dies findet meist an sehr ungewöhnlichen Orten statt wie: S-Bahn, Bar, Ausflugsdampfer oder aber in einer netten Ausstellung. Beim Speed Dating hat man einen bestimmten Zeitrahmen, meist fünf Minuten, um seinem Gegenüber auf den Zahn zu fühlen. Nach einem bestimmten Signal, wird gewechselt und man widmet sich dem nächsten. Der Organisator bekommt nachher Feedback von allen Teilnehmern und führt praktisch diejenigen Singles zusammen, die aneinander Gefallen gefunden und sich vielleicht sogar eine Beziehung miteinander vorstellen können. Was die Einzelnen dann daraus machen, liegt nicht mehr in den Händen des Veranstalters.

Nicht unerwähnt sollte auch die klassischste Art sein, einen potentiellen Partner kennenzulernen, nämlich die Kontaktanzeige und es soll auch so etwas wie Schicksal geben das zwei suchende Herzen zusammenführt.