DEIN SUCHWORT :

In dieser Kategorie inserieren


  Schmuck, Ringe, Diamanten
  2007x gelesen


jewellery amann
claudiopirc
vindelikerstraße 15
94060 pocking

Telefon: 08538912046
Mail an Seitenbetreiber
Schmuck, Ringe, Diamanten, Ratgeberseite alles über Schmuck.
» Silberringe












Wie beim Gold reicht die Geschichte vom Silber genauso weit in die Geschichte zurück und wurde ebenfalls als Edelmetall zu Herstellung von Schmuck genauso geschätzt, man nannte es auch das "weisse Gold". Die Funde von Silberschmuck reichen bis ca. 4.000 vor Christus zurück und stammen von den Ägyptern.

Sogar als Grabbeigabe hatte Silber eine große Bedeutung, so fand man im Grab von Tutenchamun eine ca. 1m lange Trompete aus Silber, dies müsste sich um 1352 vor Christus zugetragen haben.

Eine der ältesten Kulturen die "Sumerer" verfeinerten ihr Handwerk in der Metallverarbeitung und verbreiteten diese Kunst bis in den tiefen Süden.


Als erste Währung wurden Münzen aus Silber gefertigt, dies bestätigen Funde die ca. 590 vor Christus zuzuordnen sind. Es waren die Griechen, die diese Silbermünzen als Zahlungsmittel einsetzten.

Silber hat bis heute als Rohmaterial für Münzen einen höheren Stellenwert als Gold.

Als Silberstab wurde dieses Material dazu verwendet, um Getränke auf Giftgehalt zu testen, verfärbte sich es, war damit nachgewiesen, daß das Getränk vergiftet wurde.

Leider hat Silber als Schmuck nicht mehr die Bedeutung als Gold. Man hat aber Silber als Material für andere Zwecke entdeckt. Silber verwendet man heute in der Elektronik, Pharmazie, Photoindustrie und in der Lebensmitteltechnik.

Es gibt aber Kulturen, die dem Silber einen höheren Stellwert zumess als Gold. Besonders bei den Indianiern wurde Silber dazu verwendet wunderschöne Ringe und Schmuckstücke daraus zu fertigen.

Da Silber nicht so "prunkvoll" ist gibt es heute gesellschaftliche Gruppen, die Silber als Schmuck vor Gold als Schmuck einsetzen. Punks, Grufties der 90er, tragen oftmals Silberringe - gerade bei jungen Menschen heute findet Silber als Schmuck mehr Bedeutung als Gold. Gerade in der Moderichtung Ethnik, die durch das Kunsthandwerk indianischer Ureinwohner Amerikas, und aus Asien beeinflusst. Diese Moderichtung entstand aus der Punkszene hier schließt sich wieder der Kreis zum Thema Silberschmuck, gestern und heute.