DEIN SUCHWORT :

In dieser Kategorie inserieren


  Günter Frei - Feuerjongleur un
  2248x gelesen


Günter Frei - Feuerjongleur und Gaukler
GünterFrei
Richard-Wagner-Str. 97
77694 Kehl

Telefon: 07851-76338
Mail an Seitenbetreiber
Der Feuerjongleur und Gaukler Günter Frei zeigt Programme für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Jonglagen, Fadenspielen und Puppenspielen. Bei Dunkelheit zeigt er das Feuerspektakel. Ali, der Gaukler aus dem Orient, vollführt seine Kunststücke zu orientalischer Musik. Günter Frei zeigt seine Künste seit 1990 der Öffentlichkeit. Beständig erweitert er seine Darbietungen und studiert neue Nummern mit ungewöhnlichen Geräten wie zum Beispiel Teppichklopfern, Bechern oder Hühnern ein. Seine Darbietungen sind lustig, ernst und spannend zugleich, da er mit Worten ebenso jongliert wie mit seinen Jonglierrequisiten. Wenn es gewünscht wird, bezieht er sein Publikum durch Mitmachaktionen mit in die Darbietung ein. Die mitspielenden Damen oder Herrern verlassen stets die Bühne als Sieger und Helden. Dabei steht er auf mehreren Standbeinen: Einerseits kann er als Günter, der Gaukler aus der Ortenau, ein Spektrum abdecken, das das abendländische Mittelalter aber auch keltische Einflüsse spüren lässt. Als Ali, der Gaukler aus dem Orient, tritt er mit Bauchtänzerinnen auf, die die orientalische Atmosphäre und Kultur lebendig werden lassen. Das Feuerspektakel wird ebenfalls mit der passenden Musik so dargeboten, dass die Sinne berauscht werden. Alte und neue Einfälle kombiniert Günter, der Feuerjongeur, so dass selbst die erfahrensten Zuschauer Gänsehaut bekommen. Eine Feuerpeitsche, die im deutschen Sprachraum ganz selten vorgeführt wird, hat er in seinem Programm. Günter Frei passt seine Programme immer der Situation an. So können Wetter, Veranstaltungsort, Stimmung unter den Zuschauern und andere Eventualitäten so aufgegriffen werden, dass das Ziel der Veranstaltung erreicht wird.