DEIN SUCHWORT :

In dieser Kategorie inserieren


  Abstrakte Kunst-Collagen
  2292x gelesen



MichaelJanik
Polarweg
2214 Hamburg


Mail an Seitenbetreiber
Auf der Seite des Kunstmalers und Collagenkünstlers Max II befindet sich eine Auswahl an Bildern und Collagen mit zeitgenössischer Kunst. Die Kunst-Gemälde zeigen moderne Kunst, die durchaus auch ins Entartete hineingeht. Eine abstrakte Kunst, die der Fantasie Anreize zum Nachdenken gibt oder aber auch teilweise schockieren soll. Die Bilder sind in 3D gehalten, also nicht nur Höhe und Lände sondern auch Tiefe, da sie aus verschiedenen Materialien und Krempel bestehen. Auf der Webseite sieht man auch die verschiedenen Ausstellungen des Künstlers Max II. In verschiedenen Städten, Büros oder bei Freunden werden die Bilder ausgestellt und bewundert. Die teilweise farbenfrohen Bilder zeigen Formen, wie z.B. Gesichter aus Altagsgegenständen. Die Materialien, sind häufig, Holz, Plastik und natürlich viel Farben, die sehr dick aufgetragen worden sind. Eine sehr manigfaltige Arbeit, die man sich gerne zu Gemühte führt. Ein großer Anteil der Bilder besteht aus abstrakten Collagen / Assemblagen – überwiegend auf Holzplatten, Mischtechniken, Lackarbeiten. Aber auch abstrakte Bilder / Collagen / Assemblagen auf Papier, Karton usw. Es gibt kleine Bilder etwa 10/10 cm oder Bilder von etwa 2 m² Größe und viele, viele dazwischen. Eigentlich wird alles verarbeitet, worauf Farbe haften bleibt. Es gibt neben leichten Bildern auch diverse Bilder, die auf Grund ihres Gewichtes besondere Befestigungen brauchen. Es wird viel mit Lackfarben, aber auch mit Acrylfarben, Naturfarben usw. gearbeitet. In den Collagen / Assemblagen werden Papier, Holz, Glas, Metall, Kunststoff, Textilien, Naturstoffe usw. verarbeitet. Einem Teil der Bilder und der verarbeiteten Gegenstände kann ihr "Vorleben" direkt angesehen werden. Die Betrachtung irgend etwas nicht zu verarbeiten, gibt es eigentlich nicht. Bildergrößen ergeben sich z.Teil aus der Größe und dem Format von vorhandenem Material. Da Max II ein beachtliches Lager mit tausenden Partikeln hat, ist es für ihn auch relativ einfach, abstrakte Collagen / Assemblagen und Kleinkunstwerke in unterschiedlichster Art anzufertigen. 1950 wurde Max II geboren und ist bei den Großeltern aufgewachsen. Der Großvater war Kaufmann und Kunstmaler. Obwohl Max II dem Großvater damals sehr viel „an den Hacken“ hing, gab es doch erstmal andere Berufswege. Max II hat eine handwerkliche Ausbildung mit sehr viel Interesse an nahezu allen Handwerken, wobei er sehr früh Verantwortung übernommen hat. Dann kam der Sprung in den kaufmännischen Bereich. Es hat sehr viel Spaß bereitet – gerade bei den kreativen Bereichen.
Max II ist voll in der Kunst angekommen und geht nun professionell den Weg in der Kunst.