DEIN SUCHWORT :
Webverzeichnis4You » Gesundheit » Krankheiten

In dieser Kategorie inserieren


  diabetes mellitus typ 2
  338x gelesen


diabetes mellitus typ 2
diabetesdiabetes
Siebeneichener
01662 Meißen


Mail an Seitenbetreiber
Diabetes mellitus typ 2 oder Zuckerkrankheit. Was ist Diabetes, Diabetes mellitus typ 2 Symptome, Behandlung von Diabetes, Diabetes Vorbeugung. Infos zum Thema Diabetes mellitus typ 2. Diät bei Diabetes mellitus typ 2, Diabetes Ernährung, Blutzucker Normwerte, Wie kann man Blutzuckerspiegel senken, Diabetes Werte, Blutzuckermessgeräte, Diabetes Anzeichen, blutzuckersenkende Präparate, Insulinmenge, Insulin, natürliche Medikamente für Diabetiker, Nahrungsergänzung für Diabetiker. Wie kann mann mit Diabetes leben, Was soll Diabetiker machen.Wichtig zu wissen:

1 . Diabetes mellitus Typ 2 ist nicht die angeborene sondern erworbene Krankheit.

2 . Es gibt zwei Ursachen von Diabetes Typ-2 .

- Insulinresistenz – die Resistenz der Körperzellen zu Insulin (nicht insulinabhängige Form). – Mangel an Insulin (Insulinabhängige Form).

3 . Beide Ursachen von Diabetes Typ 2 sind direkt abhängig vom Zustand der Leber.

4 . Verschlackene Leber ist eines der größten Hindernisse in der Behandlung des Diabetes Typ-2.

5 . Frühe Anzeichen und Symptome von Diabetes.

6 . Komplikationen von Diabetes mellitus Typ 2 .

Diabetes mellitus Typ 2 ist die erworbene Krankheit

Jeder Person kann an Diabetes mellitus Typ 2 leiden, selbst wenn es keine genetische Anlage gibt. Der vorliegende Zustand der Umwelt steigt die Inzidenz von Diabetes und senkt die Altersgrenze.Zwei Ursachen von Diabetes Typ 2

Insulinresistenz – die Resistenz der Körperzellen zu Insulin Glucose ist benötigt für jede Zelle unseres Körpers als primäre Energiequelle. Aber Glucose kann nicht selbst in die Zelle eindringen – dafür nutzt sie Insulin als “Führer”. Beim Diabetes mellitus Typ 2 mellitus Typ 2 verlieren alle Körperzellen die Insulin-Empfindlichkeit. Aus diesem Grund trifft Glucose nicht in Zellen, sondern sammelt sich im Blut (hoher Zucker). Die hohe Konzentration von Glukose (Zucker) im Blut ist giftig für die meisten Organe und Gewebe. Daher sind die seriösen Komplikationen von Diabetes: Blindheit, Gangrän des Fußes (diabetischer Fuß), Niereninsuffizienz, Schlaganfällen und Herzinfarkten usw.