DEIN SUCHWORT :
Webverzeichnis4You » Gesundheit » Gesundheitsprodukte

In dieser Kategorie inserieren


  Haarwuchsmittel die bei Haarau
  2000x gelesen



PeterVogel
Böheimstr. 28
70178 Stuttgart


Mail an Seitenbetreiber
Meine Persönlichen Erfahrungen mit Haarwuchsmittel Rogaine (Minoxidil).Hilft dieses Medikament wirklich beim Haarausfall und bei wachsen neue Haare? Begleiten Sie mich durch ein viermonatiges Test von Rogaine, mit Bilder meiner Haare vor und nach der Behandlung. Außerdem finden sie auf meinem Blog Informationen über Ursachen und Sorten von Haarausfall und die verschiedenen Arten von Behandlung dieses Problems. Der gesamte Mensch unterliegt einem naturgegebenen Rhythmus - so auch seine Haare. Unsere Haare befinden sich fortwährend in einer Wachstumsphase, in einer Ruhephase und irgendwann dann auch in der Ausfallphase, die oft als Haarverlust angesehen wird. Es muss jedoch nicht beunruhigen, wenn sich mal ein paar Haare mehr als üblich in der Haarbürste befinden. Von Haarverlust spricht man erst dann, wenn täglich mehr als hundert Haare ausfallen. Die erstellten Diagnosen bei Haarausfall-Problemen lauten in der Regel: hormonell bedingter Haarausfall oder erblich bedingter Haarausfall. Es werden entsprechende Medikamente gegen Haarausfall - in Form von Alkohol-, Hormon- und/oder Cortisonhaltigen Tinkturen - verordnet, ohne dass den Betroffenen jedoch wirklich geholfen werden kann. Der Haarausfall wird häufig zwar gestoppt, aber nur so lange, wie die Präparate angewandt werden. Aus naturheilkundlicher Sicht ist Haarausfall immer ein Anzeichen dafür, dass massive Störungen im Organismus vorliegen. Diese Störungen können sowohl die körperliche, als auch die seelische Ebene betreffen. Je stärker der Haarausfall ist, umso gravierender ist das gesundheitliche Problem, das sich hinter dem Haarausfall verbirgt. Es gilt nun herauszufinden, wo die eigentliche Ursache des Haarausfalls liegt, damit eine dauerhafte Lösung gefunden werden kann.