DEIN SUCHWORT :
Webverzeichnis4You » Gesundheit » Gesundheitsprodukte

In dieser Kategorie inserieren


  Trinkwasserfilter
  327x gelesen


Bluefilters Group.
MarkusKuntz
Messingweg 43
D 48308

Telefon: +49 259 769 27 11
Mail an Seitenbetreiber
Das Wasserfiltern mit reverser Osmose, nutzt die Osmoseerscheinung, die in allen Lebewesen stattfindet und eine selektive Durchlassung der lebenswichtigen Flüssigkeiten in die zu ernährenden Zellen darstellt. Dies erfolgt an der Grenze jeder lebenden Körperzelle, die von halbdurchlässigen osmotischen Haut/Membran umgeben ist. Zwischen Nachbarzellen mit unterschiedlicher Konzentration der Nährstoffe entsteht der sogenannte osmotische Druck, der unbeschwerte Teilchen aus der weniger konzentrierten Lösung ansaugt und in die höher konzentrierte Lösung schiebt. Der Aufbau der künstlichen Osmosemembrane, die Kern der Filter der Reversosmose sind, beruht auf obenerwähnten natürlichen Verfahren der Durchlassung durch die Membrane von nur sehr feinen, reinen und einfachen Teilchen der chemischen Verbindungen, z.B. reines Wasser, unkomplexe Lösungen der Mineralsalze, einzelne Ionen mancher Bioelemente u.ä. Die Durchlassung der sauberen Partikel erfolgt jedoch in umgekehrter Richtung , denn auf der schmutzigen Seite wirkt der hohe Leitungswasserdruck, der den Osmosedruck überwindet, herabsetzt und bewirkt, dass durch die Mikroporen des Membrans lediglich saubere Wasserpartikeln und wenige einfache Verbindungen der Salze durchdringen.
Das RO Membran wird auch Molekularsieb genannt, denn die Porengröße mit der Größe des Wassermoleküls vergleichbar ist. Die Poren im Membran (von 0,0001 Mikron) sind wesentlich kleiner als Bakterien (0,2 - 1,0 Mikron) und Viren (0,02 - 0,4 Mikron), was praktisch alle Verunreinigungen ( wie gelöste Festpartikeln, Natriumverbindungen, Arsen, Barium, Kadmium, sechs- und dreiwertiges Chrom, Blei, Quecksilber, Selen, Fluoride, Nitrite und Nitrate u.a.m.) nicht durchdringen läßt und demzufolge ungewöhnlich sauberes Wasser ergibt.

Das System der Umkehr- oder Reversosmose ist die beste und erfolgreichste Methode sich selbst und unseren Nächsten sauberes Wasser zu gönnen. Die Reversosmose, in Verbindung mit mechanischen und Kohlefiltern liefert uns Wasser ohne jegliche Verunreinigungen, darunter toxische und krebserregende chemische Verbindungen.