DEIN SUCHWORT :
Webverzeichnis4You » Online-Shops » Haus und Garten

In dieser Kategorie inserieren


  Wintergartenbeschattung.
  635x gelesen


skia gmbh deutschland
KnuthHornbogen
Lindenstraße 82
50935 Köln

Telefon: 0221 250 818 0
Mail an Seitenbetreiber
Auch Laien können die Seilspannmarkise SPANNMAXXL mit wenigen Handgriffen schnell montieren. Lediglich die Edelstahlzylinder müssen an den Dachsparren angebracht werden. Das erfolgt mit speziellen, gehärteten Schrauben, die in die meisten Nadelhölzer – fast alle Dächer sind aus Nadelholz – sehr einfach eingedreht werden können. Die Zylinder werden dann nur aufgesetzt. Versehen mit je einem Rechts- oder Linksgewinde bieten Sie die Fixpunkte für die Spannseile, die mit Gewindeschlössern an den Enden versehen sind. Diese Spannseile werden von uns millimetergenau für jeden Kunden extra angefertigt, so dass ein Nachbearbeiten oder Zuschneiden auf der Baustelle entfällt. Durch die Maßanfertigung brauch auch kein zusätzlicher Seilspanner mehr verbaut werden: Der ist im Grunde bereits in den Gewindeschlössern enthalten. Schraubt man die Enden ein, zieht sich das Spannseil ganz von allein straff.
Starr befestig, bildet das Spannseil der Wintergartenbeschattung SPANNMAXXL die ideale Grundlage, um unterschiedliche Stoffe im Inneren von Dächern – seien es Wintergärten, Terrassenüberdachungen oder auch frei stehende Pergolas – aufzuhängen. Die Textilien werden ebenfalls genau auf Maß angefertigt. Sie erhalten im Abstand von je 30 cm eine speziell ausgebildete Einschubnaht. In diese Tunnel werden später Aluminiumrohre geschoben, die mit dem Pendelhaken eine flexible Verbindung zum Spannseil herstellen. Das obere Ende der Textilien wird nicht mit dem Seil allein verbunden. Dies Fixierung erfolgt vielmehr direkt an den Befestigungszylindern, die an der Oberseite eine zylindrische Bohrung aufweisen, in die spezielle Steckbolzen verrastet werden.