DEIN SUCHWORT :

In dieser Kategorie inserieren


  Simon Brown, Wein, Whisky, Tee
  1756x gelesen


Simon Brown Traders
HeinzMeistermann
Bahnhofstrasse 31
49393 Lohne

Telefon: 04442 93920
Mail an Seitenbetreiber
Im Jahre 1829 beschloss der 17-jährige Simon Balthasar Braun aus Mainz, nach Amerika auszuwandern. Über New York und den mittleren Westen der USA gelangte er nach San Francisco. Dort arbeitete er mehrere Jahre in den Weinbaugebieten Napa Valley und Sonoma. 1835 heuerte Simon Brown auf einem Ozeanklipper an, auf dem er Kap Hoorn in Richtung Südafrika und China umsegelte. Fünf Jahre lang erarbeitete er sich auf den verschiedensten Schiffen Wissen und Erfahrung, sowohl in der Seefahrt als auch im Handel.

1840 konnte Brown sich unter Mithilfe einiger einflussreicher Finanziers aus San Francisco das erste eigene Schiff kaufen. Über die Jahre kamen weitere Schiffe hinzu, und Simon Brown spezialisierte sich auf den Transport von Wein, Cognac, Whisky und Tee. So verschiffte er kalifornischen Wein nach Europa und brachte französischen Wein und Cognac nach Australien. Dort wiederum erwarb er australische Weine, transportierte und verkaufte diese nach Europa, um dort italienische oder spanische Weine an Bord zu nehmen und diese nach Los Angeles zu bringen.

Zusätzlich zu seiner Liebe zum Wein erwarb Simon Brown sich über die Jahre einen enormen Erfahrungsschatz in der Verkostung und Beurteilung von Weinen, Spirituosen und Tees aus aller Welt. Dabei entwickelte er ein feines Gespür für besondere Qualitäten.

Schottland, die Wiege des Malt Whiskys, war von Anfang an ein Handelsziel von Simon Brown. Er verkaufte Wein nach Schottland und nahm dort Whisky für Amerika an Bord. Durch diesen Handel entwickelte sich neben der geschäftlichen Beziehung zu Scott & Baxter, Wine & Spirit Merchants, in Edinburgh eine Freundschaft zu den Inhabern William Scott und Thomas Baxter. Als deren Firma 1857 zum Verkauf stand, übernahm Simon Brown die Geschäfte von Scott & Baxter, Wine & Spirit Merchants und schuf sich damit ein Standbein in Europa.

Bei Simon Brown Traders dreht sich alles um Genuss und Qualität. Alle Erzeugnisse werden eigens geprüft und verkostet.

Simon Brown Traders besteht aus drei Marken: Simon Brown, Scott & Baxter, The Favourite.

Getreu dem Motto „Qualität vor Quantität“ finden Sie bei Simon Brown Spitzenerzeugnisse aus dem Wein-, Spirituosen- und Teebereich von Europa bis Übersee.
- Herrliche Weine von überwiegend mittelständischen Weingütern, das heißt Erzeugerabfüllungen, die viel Aroma, intensive Frucht und enorme Eleganz mitbringen
- Einzigartige Malt Whiskys aus ausgewählten Brennereien, überwiegend Einzelfassabfüllungen
- Single Distillery Cognacs, das heißt Cognacs von einer einzelnen Domaine und aus Cru-Lagen des Cognac-Gebietes
- Zarte bis aromatische Teesorten, aus Anbaugebieten von China über Indien und Ceylon bis nach Südafrika
- Feine Pralinen von Meistern der Confiseriekunst

Die Marke Scott & Baxter, Wine & Spirit Merchants, ist bekannt für gute Qualitäten. Eine sichere Sache, wenn es um tagtägliche Anlässe, die Gartenparty oder einen geselligen Abend, geht.
- Über viele Jahre gereifte schottische Blended Malt Whiskys
- Milde Blended Whiskys aus Schottland und Irland oder Bourbon aus den USA
- Aromatische weiße und dunkle Rumsorten aus der Karibik
- Temperamentvolle Brandys aus Spanien
- Gut bekömmliche, harmonische Rot- und Weißweine

Die Produkte von The Favourite (sprich: der Favorit) sind immer einzigartig, einmalig und limitiert in der Anzahl. Durch besondere Rebsorten, Cuvées und Reifezeiten in Stahltanks oder Holzfässern bietet diese Serie stets Geschmackserlebnisse, Spannung, Diskussionsstoff und eine wunderbare Geschenkidee.