DEIN SUCHWORT :
Webverzeichnis4You » Auto und Verkehr » Versichern und Finanzieren

In dieser Kategorie inserieren


  Rürup Rente für Beamte
  255x gelesen


IMV Ralf Eppmann
RalfEppmann
Weizenstrasse 13
45356 Essen

Telefon: 01722144884
Mail an Seitenbetreiber
Zu den Besonderheiten der Rentenvorsorge mit der förderfähigen Riester Rente oder der steuerlich attraktiven Rürup Rente bekommt man auf www.ruerup-riester-rente.net viele Infos und die Möglichkeit einen kostenlosen Riester- und Rürup- Vergleich anzufordern. Bedingt dadurch, dass sich die kaufkraftbereinigte Höhe der Rentenzahlungen aus der gesetzlichen Rentenversicherung immer weiter verringert, ist die Verkleinerung der entstehenden Rentenlücke im Rentenbezugsalter durch eine private Altersvorsorge immer notwendiger geworden. Wer in der heutigen Zeit die Zeichen der Probleme nicht erkennt und rechtzeitig für eine zusätzliche Private Zusatzrente vorsorgt, der muss damit rechnen, dass er im Ruhestand mit weniger als 2/3 des letzten durchschnittlichen Einkommens auskommen muss. Das vermindert den bis dahin erzielten und gewohnten Lebensstandard im altersbedingten Ruhestand natürlich äußerst schmerzlich. Der deutsche Staat hat diese problematische Entwicklung erkannt und fördert seit einigen Jahren die Private Altersvorsorge mit der Rürup-Rente und der Riester-Rente. Dabei kann die Riester-Rente durch die hohen möglichen Staatszulagen besonders für kinderreiche Familien interessant sein. Bei der Rürup-Rente gewährt der deutsche Staat hohe steuerliche Abschreibungsmöglichkeiten der Beiträge zur Rürup Rente, so dass gerade besser Verdienende mit der Rürup-Rente aus sonst zu zahlenden Steuern eine eigene private Altersvorsorge aufbauen können. Dabei spielt es anders als bei der Riester Rente keine Rolle, ob die Rürup Rente für Angestellte, Selbständige, Freiberufler oder Beamte abgeschlossen wird.