DEIN SUCHWORT :

In dieser Kategorie inserieren


  Bildungs- und Kulturportal
  2323x gelesen


Swissfot
OttoHegnauer
Rosenstr.5
8890 Flums

Telefon: 081 710 23 85
Mail an Seitenbetreiber
Swissfot präsentiert seit über 10 Jahren dreimonatlich wechselnde Foto-Ausstellungen zur Schweizer Geographie, darunter zahlreiche Luftaufnahmen. Alle Bilder sind ausführlich kommentiert und dürfen gratis heruntergeladen werden. Auch Weiterverwendung ist unter Quellenangabe gestettet ("www.swissfot.ch")

Daneben werden Sammlungen von Wappen gezeigt, worunter eine solche aller Schweizer Gemeindewappen und eine aller Staatswappen. Sämtliche Wappen werden von Umriss-Skizzen begleitet, die sich auch als Arbeitsblätter für Schulen eignen.
Auch die Tabellen der Abkürzungen für Länder und Regionen erfreuen sich grosser Beliebtheit.

Eine unerschöpfliche Sammlung von Links führt zu wichtigen Internetseiten fast aller Wissensgebiete. Sie bildet eine wichtige Ressource für Studenten und Lehrpersonan.

Das Swissfot-Portal bietet noch vieles. Erwähnenswert und relativ neu ist das sogenanne "Einkaufscenter", das mit seinen über 500 Shops aus 24 Ländern ein ganz neuartiges Einkaufserlebnis vermittelt. Eine "Bücherwiese" ladet zum Stöbern in 130 Millionen Büchern ein, und mit den eingebauten Suchsystemen lassen sich Objekte nach Preisen suchenund sortieren, vom Gratis- und Ct-Bereich bis zu hundertausenden von Euros oder Dollars. Oder die Telefon- oder Erlebnisshops: Von Klingeltönen für Handys bis zu Musik und Computerspielen, von Erlebnissen für die Kleinsten wie Ponyreiten oder Kids-Baggerfahren bis zu Ballon-, Doppeldecker- und Weltraumflügen (in der Rubrik "Freizeit") lässt sich hier alles posten.

"Erleben" wird überhaupt gross geschrieben. Ob Lernen, Suchen, sich Informieren oder Shoppen, alles wird hier zum Erlebnis. Im Gegensatz zu den grossen Suchmaschinen werden hier nicht Millionen trockener, zerhackter und unübersichtlicher Adressen und Informationen geboten, sondern sympathische, anregende, humorvolle und oft unterhaltsame Leckerbissen. Kurz: das Swissfot-Bildungs- und Kulturportal lässt sich nicht beschreiben. Das muss man sich "ersurfen", selber erleben !