DEIN SUCHWORT :
Webverzeichnis4You » Menschen und Gruppen » Vereine und Freizeitgruppen

In dieser Kategorie inserieren


  Hilfe bei der Vereinsgründung
  2342x gelesen



AlfredBrandl
Zwerchlüß 3
93474 Arrach

Telefon: 09943/905001
Mail an Seitenbetreiber
Die Homepage www.vereinsdiener.de wurde erstellt, um die ersten Schritte eine Vereinsgründung zu erleichtern und die dazu benötigten Informationen zu bekommen. Es soll dargestellt werden, das die Gründung eines Vereines gar nicht so schwierig ist, wie es auf den ersten Blick erscheint. Die Gründung erfolgt mit einer Gründungsversammlung, wo mindestens sieben Mitglieder anwesend sein müssen. Dieses ind dann die Gründungsmitglieder. Hier wird die neue Satzung für den Verein erstellt und von mindestens sieben Mitgliedern unterschrieben. Auf der Homepage Vereinsdiener.de ist dafür eine Mustersatzung bereitgestellt, die den entsprechenden Inhalten für jeden Zweck angepasst werden kann. Auch muss die Wahl eine Vorstandschaft stattfinden. Diese besteht mindestens aus Vorstand, Schriftführer und Kassenwart. Es können auch noch mehrere Vorstandsmitglieder gewählt werden, mit verschiedenen Aufgabengebieten. Soll ihr Verein einmal als eingetragener Verein geführt werden, so sind bereits bei der Vereinsgründung einige Dinge zu beachten. Genaueres gibt es auf der Unterseite "eingetragener Verein".
Auch die Annerkennung der Gemeinnützigkeit ist für jeden Verein anstrebenswert, da es dann Steuervorteile beim Finanzamt gibt. Auf Vereinsdiener.de findet ihr dazu eine Seite, auf der ihr wichtige Voraussetzungen für die Annerkennung findet. Auch die Finanzen eines Vereines kommen nicht zu kurz. Durch Zufall sind wir auf eine recht Interessante Möglichkeit gestossen, wie jeder Verein seine Vereinskasse nicht ganz unerheblich auddbessern kann. Eine weitere Unterseite beschäftigt sich mit dem BGB Recht zum Thema Verein.